Abgabebedingungen

Da Hasen sich nun mal auch in der Natur vermehren gibt es auch bei uns gelegentlich babys. Und leider kann ich sie nicht alle behalten deshalb gebe ich die kleinen gegen eine Schutzgebühr ab. Nicht weil ich züchte oder auf das Geld aus bin. Nein. Mir geht es um das wohlergehen der kleinen da viele menschen meinen es ist ja geschenkt und dann nehmen wir das mal und stellen dann fest och nervt mich od ist nicht ganz das was ich wollte und dann setzen wir es aus. Oder nutzen es als schlangen futter!!Doch wenn Menschen für etwas Bezahlen müssen und sei es nur eine Geringe Summe überlegen sie eher ob sie das Tier brauchen und gut behandeln können oder verfüttern. Auch diese kleine Gebühr kommt nur den Tieren zugute da ja auch gelegentliche Reperaturen anfallen od Mehrkosten aufkommen wenn mehr Kaninchen da sind. Denn wenn ich Babys habe möchte ich auch richtige Abgabebedingungen haben damit alles gut verläuft. Und keiner Enttäuscht wird.

Ich möchte auch dass Sie vor dem Kauf bedenken das jedes Tier nicht nur Futter sondern auch Pflege und Streicheleinheiten braucht. Auch in Form von Stall ausmisten nehmen die Tiere Zeit und Arbeit in anspruch. Oder wie stehts mit dem geplanten Urlaub??? und desen betreuung. Auch Tierarztkosten kommen dazu!! Dessen sollten Sie sich bewusst sein. Auch das meine süßen Babys wenn Sie größer sind nicht mehr so süß wie babys ausehen werden. Das ist oft der Grund das Tiere ausgesetzt oder ins Heim gegeben werden was ich persönlich schrecklich finde.

Auch sollten Sie vorab abklären lassen das kein Familienmitglied Allergisch auf die Häschen sind. Auch Einzelhaltung ist nicht Artgerecht und werde keines meiner Tiere in Einzelhaltung geben. Auch behalte ich es mir vor wenn ich persönliche bedenken habe, meine Tiere nicht abzugeben. Meine Tiere sind wie Familienmitglieder und ich erwarte das sie im neuen Zuhause auch so weiter behandelt werden.Ich möchte nur das allerbeste neue zuhause für meine Kleinen.

Ich gebe meine Tier in einem einwandfreien gesunden zustand ab.Ich garantiere jedoch nicht für ein gesundes langes Leben,da dies wirklich vom Besitzer und dessen Pflege abhängig ist. Wobei ich von jedem neuen Besitzer meiner tiere erwarte diese regelmäßig zu impfen und richtig zu ernären. Meine kl haben einen Impfschutz bis zur 10. Woche durch die Mutter.

Ich gebe meine Hasenbabys nicht vor der 6.Woche ab. Bei Bedenken oder Notwendigkeit auch erst zwischen 6-8Woche. Da mir die gesundheit und wohlergehen am herzen liegt. Ich lehne auch Massenzuchten wegen Geld wehemend ab. So etwas ist Schrecklich und verachte ich. Und ist zudem nicht Artgerecht. Ich verlange lediglich eine Schutzgebühr die nur für die Tiere sind und auch nur diesen zugute kommt. In form von neuen Ställen etc. Dies ist ja auch keine Zucht deshalb auch nur eine Schutzgebühr.

Nach Abholung der Tiere erlischt jegliche Garantie über die weitere Entwicklung der kleinen da dies Besitzerabhängig ist und ich nur eine kleine Hobbyzucht betreibe und nicht alle Tiere behalten kann leider.

Gerne reserviere ich Ihnen die kleinen für eine Anzahlung von 10€ binnen 1 Woche sonst erlischt die reservierung. Da es leider immer wieder Menschen gibt die bei mehreren Anbietern reservieren und dann nur bei einem Abholen ohne den anderen bescheid zu geben das kein Interesse mehr besteht. Dieser Betrag wird natürlich dann zurückerstattet bei keinem Interesse mehr. Wenn keine Abgabe seitens Käufer möglich ist weil nicht mehr zu erreichen ist oder nicht abholt wird geht das reservierte häschen wieder in meinen Besitz über und die Anzahlung bleibt als Aufwandsentschädigung. Auch wenn Das kleine längere Zeit (mehrere wochen)auf Wunsch reserviert wird und dann  nicht mehr gefällt und es nicht mehr mag gibt es keine Rückerstattung der Anzahlung mehr. Da ja mehrkosten auf mich kommen da das kl noch da ist.

Preis nach Anfrage!!! Hier handelt es sich um eine schutzgebühr und dient nicht als zusatzerwerb für mich. Doch verschenken mag ich die kl auch nicht. Denn oft ehrt man das was man zahlen muss mehr als das was man Geschenkt bekommt. Jeder cent kommt nur den Tieren zugute. Z.B neue Freilaufgehege od Ställe etc.

Wenn Tiere versendet werden sollen muss sich der Käufer um Versand kümmern od eine Mitfahrgelegenheit .Da es mir wichtig wäre die neuen Besitzer persönlich kennen zu lernen. Auchlasse ich nicht einzeln versenden und nicht vor der 7.Woche. Ich gebe auch hier keine Garantie auf einwandfreien versand. Dies ist angelegenheit der versandfirma und des Käufers.Und betrifft mich und die Gesundheit meiner tiere bei abgabe nicht. Meine Tiere werden gesund und munter Abgegeben.

Ich behalte mir auch weiterhin das Vorkaufrecht vor und möchte beim Wiederverkauf Infomiert werden.

Der Interessent bestätigt die Abgabebedingungen wenn es zu einer Anzahlung oder Leistung für meine Häschen kommt


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!